Stärker und bewusster dank COVID19

Wie Du in 7 Phasen stärker und bewusster aus der Krise kommst.


Umänderung, Transformation, Evolution, Neugestaltung, Wandel, sind alles Wörter die den Begriff Veränderung beschreiben. Der Veränderungsprozess verläuft nach einem bestimmten Schema und innerhalb einer gewissen Zeitspanne. Diese Veränderung können entweder von aussen (Krankheit, Konflikte, Verlust eines nahestehenden Menschen, Scheidung) oder durch den eigenen Wunsch nach Veränderung (berufliche Neuorientierung, Trennung, Geburt) entstehen.


Der Veränderungsprozess, ist nichts weiteres als ein Lernprozess, wo sich der Mensch entweder gewünscht oder unerwünscht, einem neuen Zustand anpasst.

Auch Du hast diesen Veränderungsprozess bereits mehrmahls erfolgreich bewältigt. Gratulation! Wir Menschen sind Meister der Anpassung auf die sich kontinuierlich ändernden Lebensumstände.

Bedenke, dass eine Veränderung immer eine Unsicherheit bewirkt, weil Du aus einer gewohnten, in eine ungewohnte Situation trittst, wo vieles unbekannt und unkontrollierbar scheint.

Wir stecken nun alle in einer weltweiten Veränderungskurve namens COVID19. Um zu überleben, sind wir als Gesellschaft aufgefordert, uns der neuen Situation anzupassen. Jeder einzelne von uns, wird diese 7 Schritte der Veränderung in einer individuellen Ausprägung durchlaufen. Sei Dir dem bewusst und Du wirst es bereits ein Stückchen leichter haben.


In der Abbildung sind die 7 Veränderungsphasen abgebildet und kurz beschrieben.


Denke daran:

1) Mit dem Wissen der 7 Phasen der Veränderung, bist Du in der Lage, den Prozess bewusster bei Dir selbst wahrzunehmen und Dein Verhalten zu verstehen.


2) Auch die emotionalen Phasen sind normal. Du darfst Deine Gefühle zulassen und ausleben, damit Deine Lebensenergie fliesst und Du in der Krise gestärkt bleibst.


3) Ebenso ist Dir der tiefste Punkt im Veränderungsprozess bekannt, wodurch Du Dich darauf einstellen kannst, dass es danach nur noch Bergauf geht.

Gehe in allen Phasen liebevoll, mitfühlend und verständnisvoll mit Dir um, denn Dein Herz braucht länger, um eine Veränderung anzunehmen, als Dein Verstand.

In welcher Veränderungsphase steckst Du zurzeit?


Werde Dir der Phasen bewusst, stärke Dich und energetisiere Dein Leben!


Deine Kim


P.S. Deine Gedanken zu lesen würde mich von Herzen freuen.