image00007.jpeg
Hallo, ich heisse  Kim

 

Schön, dass Du da bist und

Dich für mich interessierst.

 

Meine Geschichte

Alle Menschen haben eine individuelle Lebensgeschichte und sich dadurch gesundheitsschädliche Gewohnheiten angeeignet, die uns von einem zufriedenen sowie erfüllten Leben abhalten. Auch bei mir war es so.

Meine Geschichte lässt sich mit der eines Pinguins an Land vergleichen. Da Pinguine hauptsächlich im Wasser leben, bewegen sie sich an Land mit ihren kurzen Beinen nur langsam fort, weil sie nicht in ihrem natürlichen Biotop sind. Ein Biotop ist der Lebensraum, in dem sich ein Wesen vollkommen entfalten kann und das eigene Potential auslebt.

Von aussen wirkte mein Leben «eigentlich» ganz okay. Innerlich fühle ich mich jedoch unzufrieden und von mir selbst getrennt. Es fühlte sich an, als ob ich ein Leben mit angezogener Handbremse führte. Ich war in einem Hamsterrad gefangen. Ich spürte immer mehr Druck. Überall Druck und Stress. Sowohl in meiner Innenwelt, als auch in der Aussenwelt. Kreisende Gedanken, schlaflose Nächte und Ängste. Eine ziemlich tränenreiche Angelegenheit, die mir damals den Boden unter meinen Füssen weggezogen hat. Es war schrecklich. Ich weiss noch, wie unbeschreiblich orientierungslos, energielos und unverstanden man sich fühlt. Wie sehr man an sich selbst und dem Leben zweifelt. Mein Leben fühlte sich sinnlos an. Ein Fass ohne Boden und trotzdem eine grosse Chance für persönliche Weiterentwicklung.


Plötzlich kam das Buch von Jen Sincero «Du bist grossartig!» in mein Leben geflogen und öffnete mir die Augen. Das war der Beginn meines Wegs zur bewussten Persönlichkeitsentwicklung. Seither richtete ich das Licht des Bewusstseins auf mich selbst und vor allem auf die Dunkelheit des Unbewussten. Die Selbstentdeckungsreise ging ins innere Universum. Ich erkannte immer mehr gedankliche, gefühlsmässige und verhaltensbedingte Gewohnheiten. Ich wurde mir selbst bewusster. Wenn Unbewusstes bewusst wird, wird es handhabbar. Daher konnte ich daran arbeiten und meine soziale, körperliche, zeitliche, räumliche, kognitive und energetische Lebensdimension verändern.

Heute fühle ich mich so energiegeladen, wie noch nie zuvor und darf sagen, dass ich meine selbstbestimmte Reise angetreten habe. Das ist vergleichbar mit dem Pinguin im Wasser, worin er sich natürlich leichter und viel schneller fortbewegt als auf dem Land. Ich gestaltete mein persönliches Biotop und spürte, wie meine Lebensenergie Tag für Tag zurückkam. Im passenden Biotop, kannst auch du dein Potential entfalten.
 
MeetYourself und energetisiere dein Leben!

 
ae3c90_02bb546387604bd7849eb0b1b91f1f7d~
image00006.jpeg

 

zuFRIEDENheit bedeutet mit dir in Frieden zu sein. Als ich damit began, die unbewussten Persönlichkeitsanteile bewusst zu machen, erkannte ich dutzende innere Konflikte, die ich auflöste und dadurch in meiner Innenwelt Frieden schaffte.

 

Meine Ausbildungen

dipl. zert. Hypnosetherapeut/in VSH/NGH
Von Gabriel Palacios, Palacios Relations Ausbildungsinstitut und Therapiecenter für Hypnose- und Gesprächstherapie

Persönlichkeits-System-Interaktionen (PSI)
Von Prof. Dr. Julius Kuhl, Institut PSI Schweiz IPSIS®

Mindfulness-Bases Stress Reduction (MBSR)
Von Jon Kabat-Zinn

SVEB Zertifikat Kursleiterin
aeB – Akademie für Erwachsenenbildung Schweiz

Rhetorik Club Zürich
Toastmasters International

ZRM®  - Coach (Zürcher Ressourcen Modell)
ISMZ, Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich

Life Coach (DBCA)
Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin

LEHAR® - Methode
Von Rahel Huber, Winterthur

Theta-Healing®
Von Vianna Stibal

Persönlichkeits- und Führungstraining mit Pferden
QueensRanchAcademy

Aggressionsmanagement
Hochschule für Angewandte Wissenschaften, St. Gallen

Systemische Beratung
Hochschule für Angewandte Wissenschaften, St. Gallen

Transaktionsanalyse
Hochschule für Angewandte Wissenschaften, St. Gallen

Bachelor of Science FHO in Pflege,
Hochschule für Angewandte Wissenschaften, St. Gallen, Vertiefung Public Health / Management
Eva Sattler_Foto.png

Als Mentorin hatte ich die grosse Freude,  Frau Kim Eberle im Rhetorikclub Zürich begleiten zu dürfen. Diese Zusammenarbeit erlebte ich als äusserst bereichernd: Frau Eberle besitzt eine  differenzierte und feine Wahrnehmung, reflektiert intensiv und bearbeitet die ihr gestellten Themen mit aussergewöhnlicher Sensibilität und Gewissenhaftigkeit, was zu herausragenden Ergebnissen führte. Ich kann Frau Eberle in jeder Hinsicht weiterempfehlen und wünsche ihr das Allerbeste auf ihren Wegen.

Eva Sattler-Büchner - Sprachcoach, Rhetoriktrainerin und MMA UZH Sprachdozentin

 

Meine Vision ist es, Menschen zu inspirieren in ihre Innenwelt einzutauchen, um ihr Bewusstsein zu erweitern, wodurch sich das kollektive Bewusstsein erweitert, sodass wir mit der Natur im Einklang leben.


 
Arbeitende Frau
Barbara Frei 07-02-_2022_18-05-33.png

Frau Kim Eberle ist bereits seit einigen Jahren als Prüfungsexpertin im Beruf Fachfrau /-mann Gesundheit EFZ aktiv. Im Austausch erlebe ich Frau Eberle sehr hilfsbereit und flexibel. Sie zeigt viel Herzblut in ihrem Handeln und ist dabei immer sehr authentisch, bodenständig und überlegt. Ebenso schätze ich ihre Besonnenheit, die sich bei Prüfungssituationen positiv bemerkbar macht.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Frau Kim Eberle eine sehr gute Wegbegleiterin ist. Von Herzen weiterhin viel Erfolg.

Barbara Frei - Chefexpertin Fachfrau/-mann Gesundheit der Kantone SG AR AI FL

Arbeitende Frau

 

Warum bist Du hier?

Möchtest Du das, was Dich zurzeit belastet lösen?
Anstatt nochmals eine weitere Schleife zu drehen, melde Dich doch einfach einmal ganz unverbindlich bei mir.
Damit gehst Du den ersten Schritt Richtung Zufriedenheit.
Ich freue mich riesig auf Dich!
​​​